Auf der Seite des Ateliers Martina Winter finden Sie einen kleinen Überblick über das Schaffen der Hobby-Malerin.

Die klassische Malerei ist ihr ebenso vertraut wie die Moderne. Sie liebt es, Stillleben zu malen und Landschaften und arbeitet bevorzugt mit Öl, Aquarell und Acryl. Sie lässt Bilder entstehen, die eine fast meditative Ruhe ausstrahlen und zugleich von einer eigenwilligen Spannung getragen werden, die zu näherem und noch näherem Hinsehen anregen.

Die Bildwelt der Hobbykünstlerin kann man als gemalte, gezeichnete, gestaltete Poesie bezeichnen. Die Imagination ist für sie Ausgangspunkt, Inhalt und Wirkung. Jede gefundene und jede erdachte Form verwandelt sie in Bilder, in Gleichnisse und Geheimnisse.

Feuer I
ansehen >>
Goldallee
ansehen >>
Kupfer
ansehen >>
Spiegelungen
ansehen >>